Inhalt

1. OPERATOR

This online store service is operated by:

Easy Software Ltd.
Kemp House, 152-160, City Road
EC1V 2NX London
Großbritannien
Company ID: 08960980

4. LIABILITY

Easy Software kann nicht für Fehler, Unterbrechungen des Dienstes oder Datenverlust, die durch die bereitgestellte Software verursacht werden, haftbar gemacht werden, es sei denn, es wurde eine besondere Vereinbarung zwischen Easy Software und dem Kunden getroffen.

Ein Kunde benutzt die Software AS IS. Inkompatibilität mit anderer Software, spezifischer Software, Hardware-Konfiguration oder teilweise Fehlfunktion berechtigt den Kunden NICHT, die Bestellung zu stornieren oder eine Rückerstattung zu erhalten.

3. Stornierungen und Rückerstattungen bestellen

The order can be canceled without additional charges before the payment has been cleared to our account. For downloadable products, we do not issue ANY refunds after the download channel has been enabled and any download attempt has been made.

Cancellation of the order after the payment has been received is possible on agreement, if the ordered service was not used or no download attempt has been made.

Rückerstattungen werden für keine Abonnements gewährt. Wir bieten keine Gutschriften, Rückerstattungen oder anteilige Abrechnungen für Abonnements an, die in der Mitte des Abonnementzeitraums storniert werden. Der Subskriptionsanbieter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen in ausgewählten Umständen Rückerstattungen, Rabatte oder andere Gegenleistungen anzubieten. Jeder Umstand ist einzigartig und die Wahl, ein solches Angebot in einer Instanz zu machen, schafft nicht die Verpflichtung, dies in einer anderen zu tun.

4. PREISE

Die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung dargestellt sind endgültig.

5. SUPPORT

Sofern Sie einen Support-Service erworben haben, oder wenn sie nicht ausdrücklich erwähnt, gibt es keine garantierten Support-Service im Preis des Produkts Lizenz enthalten. Sie kaufen das Produkt AS IS. Support-Service wird separat zur Verfügung gestellt.

6. KOMMUNIKATIONSKANÄLE

Sie können Kontakt mit Easy Software per E-Mail, Telefon oder Post. Die E-Mail-Adresse ist Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.,

7. PERSÖNLICHER SCHUTZ DATEN

Der Kunde erklärt, dass er sich seiner rechtlichen Pflichten als Administrator von persönlichen Daten der Nutzer und Kunden bewusst ist. Die Methode und Verarbeitung personenbezogener Daten dieser Entitäten innerhalb des Service wird vom Kunden festgelegt. Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung für die ordnungsgemäße Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen des Kunden als Administrator der persönlichen Daten.

Alle Daten werden vom Anbieter vom Kunden zum Zweck der Bereitstellung von Dienstleistungen, Verbesserung seiner Qualität und Senden von nur kommerziellen und Marketing-Benachrichtigungen gesammelt. Wenn der Kunde eine natürliche Person ist, werden folgende Daten gesammelt: Name, Vorname, Rechnungsadresse, E-Mail, Telefonnummer, Informationen zu benutzen des Dienstes.

Die gesamte Kommunikation innerhalb des Service wird durch das SSL-Protokoll verschlüsselt. Der Kunde erklärt hiermit, dass er diese Verschlüsselungsmethode für ausreichend sicher hält.

Der Anbieter verpflichtet sich, keine vom Kunden angegebenen Informationen bei der Registrierung seines Benutzerkontos Dritten zur Verfügung zu stellen Party, es sei denn, der Kunde stimmt ausdrücklich zu.

Kundendaten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses in elektronischen Systemen des Anbieters gespeichert. Nach seiner Beendigung speichert der Anbieter nur die Daten, die für die Einhaltung der Vorschriften erforderlich sind. Der Kunde stimmt zu, dass der Anbieter den Namen und das Logo des Kunden in der Kundenliste des Anbieters für und nach der Laufzeit des Kunden verwendet Zustimmung, sofern nicht anders mit dem Kunden aufgrund seiner Markenrichtlinien oder Richtlinien vereinbart.

8. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Diese Bedingungen gelten ab 25.5.2018

Der Betreiber behält Recht vor, diese Bedingungen ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sehr geehrter Kunde,

Lassen Sie sich darüber informieren, wie Easy Software (im Folgenden auch "wir" oder "unser Unternehmen" genannt) Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Anbieten, Abschließen, Bereitstellen und Pflegen von Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens verarbeitet.

Der Zweck dieser Prinzipien besteht darin, Ihnen Informationen über die von uns erfassten persönlichen Daten, deren Behandlung, Quellen, aus denen wir sie beziehen, den Zweck, für den wir sie verwenden, und über die wir die Daten zur Verfügung stellen, zu vermitteln über Ihre persönlichen Daten, die wir verarbeiten, oder was sind Ihre individuellen Rechte in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten.

Lesen Sie daher den Inhalt dieser Grundsätze. Wir freuen uns, Ihre Fragen in einer unserer Niederlassungen bei Easy Software Ltd, Kemp House, 152-160 City Road, EC1V 2NX London, Vereinigtes Königreich oder per E-Mail zu beantworten: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können..

1. Allgemeine Information

Unser Unternehmen unterliegt verschiedenen gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Kunden, die wir einhalten müssen, insbesondere hinsichtlich der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen oder der Ausübung öffentlicher Gewalt. In diesem Zusammenhang könnten wir unsere Produkte und Dienstleistungen ohne Ihre persönlichen Daten überhaupt nicht zur Verfügung stellen. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten von Kunden über die gesetzlichen Verpflichtungen hinaus zur Kundenbetreuung und um Sie mit gezielten Produkt- und Dienstleistungsangeboten anzusprechen. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Zustimmung in diesen Fällen nicht zu erteilen, können unsere zur Verfügung gestellten Produkte oder Dienstleistungen je nach Umfang der Daten, zu denen wir berechtigt sind, eingeschränkt oder anderweitig angepasst werden. Jeder Kunde wird über den Umfang der Einschränkungen oder Anpassungen informiert.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, gelten alle hierin enthaltenen Informationen auch für die Verarbeitung personenbezogener Daten von potenziellen Kunden, dh von Personen, mit denen wir in Kontakt stehen, aber noch keine vertragliche Beziehung aufgebaut haben, sowie ehemalige Kunden. Die hierin enthaltenen Informationen gelten in angemessenem Umfang auch für die Verarbeitung personenbezogener Daten anderer Personen, gegenüber denen das Unternehmen bestimmte Pflichten hat oder mit denen unser Unternehmen in direktem Kontakt steht, ohne mit ihnen in vertraglicher Beziehung zu stehen ( wie Vertreter von juristischen Personen).

1.1. Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten respektieren wir die höchsten Standards des Datenschutzes und halten uns insbesondere an folgende Grundsätze:

(a) Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten stets zu einem klar und verständlich definierten Zweck, auf definierte Weise, auf definierte Weise und nur für eine Zeit, die für den Zweck erforderlich ist. wir verarbeiten nur genaue personenbezogene Daten von Kunden und stellen sicher, dass ihre Verarbeitung dem definierten Zweck entspricht und für diesen Zweck notwendig ist;

(b) Wir schützen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf eine Art und Weise, die eine höchstmögliche Sicherheit der Daten gewährleistet und den unbefugten oder versehentlichen Zugriff auf personenbezogene Daten des Kunden, deren Änderung, Zerstörung oder Verlust, unerlaubte Übertragungen, andere unbefugte Verarbeitung oder anderen Missbrauch verhindert;

(c) Wir informieren Sie stets klar über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte, genaue und vollständige Informationen über die Umstände dieser Verarbeitung sowie Ihre sonstigen verwandten Rechte zu erhalten.

(d) In unserem Unternehmen treffen wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das allen möglichen Risiken entspricht. Alle Personen, die mit personenbezogenen Daten des Kunden in Kontakt kommen, sind verpflichtet, die im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten erhaltenen Informationen vertraulich zu behandeln.

2. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1. Informationen zum Administrator

Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist unser Unternehmen, z. B. Easy Software Ltd., Kemp House, 152-160 City Road, E1V 2NX London, Vereinigtes Königreich, ID: 08960980

2.2. Zweck und rechtliche Grundlage der Abwicklung

2.2.1. Verarbeitung personenbezogener Daten ohne Ihre Zustimmung

Dies betrifft in der Regel Situationen, in denen Sie verpflichtet sind, bestimmte personenbezogene Daten an uns weiterzugeben, damit wir Ihnen unser Produkt oder unseren Service zur Verfügung stellen können oder wenn wir berechtigt sind, Ihre anderweitig erlangten personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

(a) Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zu folgenden Zwecken der Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen zu verarbeiten, insbesondere:

(i) Einhaltung gesetzlicher Angaben gegenüber Behörden;

(ii) Einhaltung der Archivierungspflichten.

(b) Abschluss oder Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen.

(c) Schutz von Rechten und Interessen, die gesetzlich geschützt sind, insbesondere im Zusammenhang mit der Beilegung sämtlicher Streitigkeiten, insbesondere zum Zweck von Gerichts- oder anderen Streitigkeiten.

2.2.2. Verarbeitung personenbezogener Daten mit Ihrer Zustimmung

Dies betrifft insbesondere Situationen, in denen Sie freiwillig der Verarbeitung der bereitgestellten oder anderweitig erhobenen persönlichen Daten zustimmen. Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen, kann dies ein Grund sein, der unser Unternehmen daran hindert, bestimmte Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen oder zu zwingen, die Verfügbarkeit, den Umfang oder die Bedingungen der bereitgestellten Produkte und Dienstleistungen angemessen anzupassen.

Aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeitet unser Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

(a) Kundenbetreuung; Dabei handelt es sich um Aktivitäten, die nicht für die Erfüllung eines Vertrags oder eines anderen rechtlichen Rahmens für die Verarbeitung personenbezogener Daten stehen, und umfassen Folgendes: (i) Marktforschung (ii) Überwachung von Kundenaktionen auf der Website unseres Unternehmens in Verbindung mit den angebotenen Dienstleistungen ( Daher bezieht sich dieser Zweck nicht auf die bloße Erfassung von Informationen über Handlungen von Besuchern der Website unseres Unternehmens in Form von Cookies, wie nachstehend im Artikel über elektronische Kommunikationsmittel und mobile Anwendungen beschrieben.

(b) Angebot von Produkten und Dienstleistungen; Dies umfasst insbesondere die Verbreitung von Informationen, das Angebot von Produkten und Dienstleistungen unseres Unternehmens und anderer Parteien, einschließlich auf bestimmte Kunden abzielender Produkt- und Serviceangebote, die alle über verschiedene Kanäle erfolgen, z. B. per Post, auf elektronischem Wege (einschließlich E-Mail und gesendete Nachrichten) Mobilgeräte über eine Telefonnummer) oder per Telefon über eine Website. In einem gewissen Umfang ist unser Unternehmen auch berechtigt, seinen Kunden Produkte und Dienstleistungen ohne deren Zustimmung anzubieten; Wenn dies gesetzlich impliziert ist, werden Sie diesbezüglich über Ihr Recht informiert, dass Sie mit keinem weiteren Angebot von Produkten oder Dienstleistungen einverstanden sind. In diesem Zusammenhang können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergegeben werden, um Informationen zu verbreiten und Produkte und Dienstleistungen dieser Dritten anzubieten. Weitere Einzelheiten sind in diesen Grundsätzen enthalten.

2.3. Umfang der verarbeiteten persönlichen Daten des Kunden

Unser Unternehmen verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in dem erforderlichen Umfang, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen. Wir verarbeiten insbesondere Kontakt- und Identifikationsdaten. Detaillierte Informationen über den Umfang der verarbeiteten personenbezogenen Daten von Kunden sind in Anhang 1 zu diesen Prinzipien enthalten.

2.4. Methoden zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Methode, mit der unser Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, umfasst sowohl die manuelle als auch die automatisierte Verarbeitung einschließlich der algorithmischen Verarbeitung in den Informationssystemen unseres Unternehmens.

Ihre personenbezogenen Daten werden hauptsächlich von Mitarbeitern unseres Unternehmens und, soweit erforderlich, von Dritten verarbeitet. Vor der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte schließen wir mit dem Dritten stets eine schriftliche Vereinbarung ab, die die gleichen Garantien in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten enthält, die von unserem Unternehmen im Einklang mit seinen gesetzlichen Verpflichtungen eingehalten werden.

2.5. Empfänger persönlicher Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden insbesondere den Mitarbeitern unseres Unternehmens im Zusammenhang mit der Wahrnehmung ihrer beruflichen Pflichten zur Verfügung gestellt, die die Arbeit mit personenbezogenen Daten von Kunden erfordern, jedoch nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang und unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben, die an der Verarbeitung personenbezogener Daten der Kunden unseres Unternehmens beteiligt sind, oder diese personenbezogenen Daten können ihnen aus anderen gesetzeskonformen Gründen zur Verfügung gestellt werden. Vor der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte schließen wir stets eine schriftliche Vereinbarung mit dem Dritten ab, um die Verarbeitung personenbezogener Daten auf eine Weise festzulegen, die die gleichen Garantien in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten enthält, die von unserem Unternehmen eingehalten werden entsprechend seinen gesetzlichen Verpflichtungen.

2.5.1. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen ist unser Unternehmen berechtigt oder direkt ohne Ihre Zustimmung dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an folgende Personen weiterzugeben:

  • zuständige staatliche Behörden, Gerichte und Strafverfolgungsbehörden zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen und zur Vollstreckung von Entscheidungen;
  • andere Parteien in einem gesetzlich festgelegten Umfang, z. B. an Dritte, um unsere Forderungen an Kunden einzuziehen.

2.5.2. Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung, die uns berechtigt, über Informationen zu verfügen, die die personenbezogenen Daten im relevanten Umfang darstellen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Easy Software Ltd. weiter. zur Verbreitung von Informationen, zum Angebot von Produkten und Dienstleistungen unseres Unternehmens, zum Schutz von Rechten und Interessen unseres Unternehmens und zur Kundenbetreuung.

2.6. Weitergabe personenbezogener Daten an fremde Länder

Ihre personenbezogenen Daten werden im Hoheitsgebiet der Tschechischen Republik und in anderen Staaten der Europäischen Union, in denen Unternehmen der Internationalen Gruppe ihren Sitz haben, verarbeitet und die denselben Datenschutzstandard wie die Tschechische Republik haben. Weder unser Unternehmen noch die an der Verarbeitung personenbezogener Daten des Kunden beteiligten Unternehmen geben personenbezogene Daten von Kunden an Länder außerhalb der Europäischen Union weiter.

2.7. Dauer der Verarbeitung personenbezogener Daten

Unser Unternehmen hat personenbezogene Daten von Kunden nur so lange verarbeitet, wie dies für den Zweck der Verarbeitung erforderlich ist. Von Zeit zu Zeit prüfen wir, ob bestimmte personenbezogene Daten für einen bestimmten Zweck verarbeitet werden müssen. Sobald wir feststellen, dass die Daten für keinen der Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, mehr benötigt werden, zerstören wir die Daten. In Bezug auf bestimmte Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten haben wir jedoch die übliche Nutzungsdauer von personenbezogenen Daten intern geprüft, nach deren Ablauf wir die Notwendigkeit einer Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten für den jeweiligen Zweck am sorgfältigsten prüfen. In diesem Zusammenhang gilt auch, dass personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

(a) Die Erfüllung von Verträgen wird über die Dauer des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden abgewickelt. Die relevanten personenbezogenen Daten sind dann normalerweise zehn Jahre lang nutzbar.

(b) das Angebot von Produkten und Dienstleistungen wird über die Dauer des Vertragsverhältnisses abgewickelt; Die relevanten personenbezogenen Daten sind dann normalerweise zehn Jahre lang nutzbar. Wenn personenbezogene Daten in dieser Hinsicht an Dritte weitergegeben werden, wird die Bearbeitungsdauer von den Dritten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Regeln in diesen Grundsätzen festgelegt.

(c) die Kundenbetreuung wird über die Dauer des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden abgewickelt; Die relevanten personenbezogenen Daten sind dann normalerweise zehn Jahre lang nutzbar.

2.8. Widerrufsrecht

In diesen Grundsätzen haben wir versucht zu erklären, warum wir Ihre personenbezogenen Daten benötigen und dass wir sie zu bestimmten Zwecken nur mit Ihrer Zustimmung verarbeiten dürfen. Sie sind nicht verpflichtet, unserem Unternehmen die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu erteilen, und Sie sind auch berechtigt, Ihre Einwilligung zu widerrufen. An dieser Stelle möchten wir daran erinnern, dass wir auch berechtigt sind, einige personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung zu bestimmten Zwecken zu verarbeiten. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir die Verarbeitung der relevanten personenbezogenen Daten zu Zwecken, die der entsprechenden Einwilligung bedürfen, einstellen. Wir sind jedoch möglicherweise berechtigt oder sogar verpflichtet, dieselben personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu verarbeiten.

Wenn Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen oder widerrufen, können wir:

(a) die Verfügbarkeit, den Umfang oder die Bedingungen unserer Produkte oder Dienstleistungen entsprechend anpassen oder

(b) sich weigern, Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, sobald wir feststellen, dass eine solche Einwilligung erforderlich ist, um die Produkte oder Dienstleistungen zu den angegebenen Bedingungen bereitzustellen.

Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an eine unserer Niederlassungen. Schicken Sie uns einen Brief an die Firma Easy Software Ltd., Kemp House, 152-160 City Road, E1V 2NX London, Vereinigtes Königreich, oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder über das Formular auf den Webseiten von Easy Software.

2.9. Quellen personenbezogener Daten

Wir erheben persönliche Daten von Kunden insbesondere von:

(a) die Kunden direkt, beispielsweise beim Abschluss von Verträgen im Zusammenhang mit bereitgestellten Produkten oder Dienstleistungen des Unternehmens und / oder indirekt, beispielsweise während der Verwendung der Produkte oder Dienstleistungen des Unternehmens durch die Kunden oder als Teil der Bereitstellung von Informationen über die Produkte des Unternehmens und Dienstleistungen, die den Kunden zur Verfügung stehen, wie z. B. über die Website des Unternehmens usw.

(b) potenzielle Kunden, die an Dienstleistungen unseres Unternehmens im Rahmen von Marketingereignissen und Kampagnen interessiert sind;

(c) eigene Aktivitäten durch Verarbeitung und Auswertung anderer personenbezogener Daten der Kunden.

2.10. Ihr Recht, den Zugang zu personenbezogenen Daten und den Schutz der Kundenrechte zu verlangen

Wenn Sie uns um Informationen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bitten, werden wir Sie unverzüglich über alle Daten informieren, die wir über Sie verarbeiten. Für die Bereitstellung dieser Informationen sind wir berechtigt, einen angemessenen Ersatz der zur Bereitstellung der Informationen entstandenen Kosten zu verlangen. Wenn Sie feststellen oder glauben, dass unser Unternehmen oder ein an der Verarbeitung der Daten beteiligter Dritter Ihre personenbezogenen Daten im Widerspruch zum Schutz behandelt Ihres Privatlebens und / oder im Widerspruch zum Gesetz, insbesondere wenn Ihre personenbezogenen Daten ungenau sind, können Sie:

(a) von unserem Unternehmen oder dem an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten eine Erklärung anfordern;

(b) die Beseitigung des fehlerhaften Zustands verlangen; Sie können insbesondere eine Berichtigung oder Änderung der personenbezogenen Daten verlangen. Bei Bedarf werden die Daten vorübergehend gesperrt oder zerstört.

Wenn wir Ihre Anfrage für legitim halten, wird unser Unternehmen oder der an der Verarbeitung der Daten beteiligte Dritte den fehlerhaften Zustand kostenlos und unverzüglich beseitigen.

2.11. Unternehmen als Verarbeiter von persönlichen Daten

In bestimmten Fällen behandelt unser Unternehmen auch die persönlichen Daten des Kunden durch die Autorisierung einer anderen Partei (eines anderen Administrators). Diese Fälle umfassen beispielsweise die Zusammenarbeit mit Easy Software Ltd. für Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern oder die Zusammenarbeit mit Dritten. Für detaillierte Informationen ist es immer erforderlich, sich an den jeweiligen Administrator der persönlichen Daten zu wenden, es sei denn, unser Unternehmen ist im konkreten Fall zur Auskunftserteilung berechtigt.

2.12. Elektronische Kommunikationsmittel und mobile Anwendungen

Im Rahmen der Kundenbetreuung entwickelt unser Unternehmen Technologien, mit denen Sie moderne elektronische Kommunikationsmittel und mobile Anwendungen verwenden können, um die Produkte und Dienstleistungen unseres Unternehmens zu nutzen. Dazu gehören insbesondere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung des Internets, sozialer Netzwerke und verschiedener mobiler Anwendungen.

Soziale Netzwerke. Sie können uns auch über verschiedene soziale Netzwerke ansprechen. Wir nutzen diese Kommunikationskanäle insbesondere als Marketinginstrumente. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden derzeit nicht über soziale Netzwerke bereitgestellt.

Kekse. Bei der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die nach dem ersten Laden einer Website auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Dateien erleichtern die Identifizierung der Art und Weise, wie Besucher mit den Inhalten unserer Website arbeiten. Dies hilft uns, eine freundlichere Kommunikation mit den Besuchern unserer Website zu betreiben oder ein effizienteres Marketing zu betreiben. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf unserer Website.

2.13 Prinzipien

Diese Grundsätze sind ab ___________ gültig und wirksam. Die aktuelle Version der Grundsätze ist auf der Website unseres Unternehmens veröffentlicht und auch in unseren Niederlassungen verfügbar.

Anhang 1 - Umfang der verarbeiteten personenbezogenen Daten

Identifikationsdaten - dazu gehören Daten wie Name, Nachname, Datum, E-Mail, Telefonnummer, Arbeitgeber oder. vertretenes Unternehmen; für Kunden, die natürliche Personen sind - Unternehmer - auch die Identifikationsnummer und Steuernummer. Andere mögliche Identifikationsdaten umfassen beispielsweise Informationen über die IP-Adresse des verwendeten Computers und Dateien mit bestimmten Authentifizierungsdaten, die wir verwenden

Kontaktdaten - Name, Nachname, Kontaktadressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder ähnliche Kontaktdaten. Andere ähnliche Kontaktdaten können die IP-Adresse des verwendeten Computers und Dateien mit bestimmten Authentifizierungsdaten sein, die wir verwenden.

Für den Fall, dass Sie einen eingereichten Antrag auf ein Produkt oder eine Dienstleistung zurückziehen, verarbeiten wir auch das Datum des Rücktritts des Antrags zusammen mit den vor dem Widerruf angegebenen Daten.

Daten, die sich aus der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen ergeben - je nach Art des bereitgestellten Produkts oder der bereitgestellten Dienstleistung verarbeiten wir Informationen, die sich auf das bereitgestellte Produkt oder die bereitgestellte Dienstleistung beziehen. In dieser Kategorie verarbeiten wir personenbezogene Daten wie die Vertragsdauer, ________

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Produkte oder Dienstleistungen erlangt werden - dazu gehören personenbezogene Daten, die im Rahmen unserer Interaktion erfasst werden. Dazu gehören insbesondere:

(i) Daten, die zur Sicherung der Kommunikation dienen;

(ii) Aufzeichnungen Ihrer bevorzugten Kommunikationssprache, Interesse an einem Produkt oder einer Dienstleistung, Ihre Anlagestrategien oder Ihre spezifischen Anforderungen, die uns mitgeteilt wurden.

Weitere Informationen

Starten Kostenlos

Erstellen Sie in wenigen Minuten Ihren eigenen Web-Rechner.
Testen Sie alle Funktionen der kostenlosen 30-Testversion.

Registriere dich kostenlos

Keine Kreditkarte oder Installation nötig

Kontaktieren Sie uns

Telefon

US: + 1 415 800 3787
UK: + 44 207 097 3577
CZ: + 420 222 743 843
Bürozeiten: 9: 00 - 17: 00 UTC + 1

Information

info@calculoid.com

Unterstützung

support@calculoid.com

Easy Software Ltd.

Kemp House, 152-160
City Road, EC1V
2NX London, Großbritannien
Company ID: 08960980
Umsatzsteuer-ID: GB226711521

Einfaches Entwicklungszentrum

Jugoslávských partyzánů 34
160 00 Prag
Tschechien